PHP Professional Training

Reguläre Ausdrücke in PHP

Die Session bietet eine Einführung in die Welt der regulären Ausdrücke. Verwendet werden sie nicht zur Validierung von Benutzereingaben, sondern auch für Extraktion von Textsegmenten, oder in der Vorstufe von Parsern,um Tokens einer Sprache zu erkennen. Neben den einfachen Konstrukten und Modifiern schliesst die Session mit einer Beschreibung der neuen Features in PCRE 6.

Ihr Trainer: Kore Nordmann



Testgetriebene Entwicklung mit PHPUnit

Testgetriebene Entwicklung ist mehr als nur ein aktueller Hype, sondern ein Mechanismus um Stabilität und Abwärtskompabilität der entwickelten Software sicher zu stellen. Mit PHPUnit von Sebastian Bergmann steht auch in der PHP-Welt ein Werkzeug zur Verfügung, mit dem sich Unittests entwickeln lassen, und das Features wie MockObjects und Selenium-Integration unterstützt.

Ihr Trainer: Kore Nordmann



PHP in Farbe: Professionelle Bildbearbeitung mit PHP

Zur Generierung von Grafiken stehen in PHP verschiedene Extensions zur Verfügung, die Grafiken in verschiedensten Formaten generieren können. Die Session führt nicht nur die Unterschiede zwischen den Formaten ein,sondern bietet auch eine vergleichende Übersicht über die Erweiterungen. Anhand einer beispielhaften Abstraktion zeigen sich Eigenheiten und ermöglichen den Teilnehmer sich für die Formate seiner Wahl zu entscheiden.

Ihr Trainer: Kore Nordmann



Objekt-Relationales Mapping (ORM) in PHP

Aus dem Inhalt:

  • Pobleme klassischer Datenbankprogrammierung mit PHP
  • Technischer Hintergrund zu Datenbankabstraktion und Objektrelationales Mapping
  • Vorstellung von ORM-Tools für PHP mit jeweiligen Vor- und Nachteilen
  • Beispiel anhand von Doctrine (phpdoctrine.org )
  • Kritische Betrachtung bisheriger ORM-Tools für PHP

Ihr Trainer: Timo Haberkern



Objektorientierte Programmierung (OOP) & Design Patterns

In diesem Teil des Kurses lernen Sie die objektorientierten Features von PHP 5 wie die Standard PHP Library, Exceptions oder auch Interzeptoren kennen und schätzen. Sie begegnen den wichtigsten Regeln des Software-Designs und lernen, wie Sie erweiterbare Anwendungen implementieren, die zukunftssicher und einfach zu Testen sind.

Weiterhin betreten Sie die Welt der Entwurfsmuster, die einfache Lösungen für häufig bei der Konzeption von Software-Architektur auftretende Probleme bereit stellen. Neben den Standard-Patterns der Gang of Four, die sich mit Objekterzeugung und -komposition sowie dem Verhalten und der Interaktion von Objekten untereinander befassen, lernen Sie auch Enterprise Patterns kennen. Dank Patterns wie dem Front-Controller oder dem Active-Record, entwickeln Sie Anwendungen in PHP 5, die den professionellen Anwendungen in anderen Sprachen in nichts nachstehen.

Ihr Trainer: Stephan Schmidt



Sicher PHP programmieren

Der größte Feind einer Website sind nicht notwendigerweise kluge Angreifer, sondern dumme Programmierer. Christian Wenz, einer der Gründungsmitglieder des PHP Security Consortiums, klärt Sie über einige furchterregende Fehler, deren Ausnutzung und auch deren Behebung auf, unter anderem die folgenden:

  • Cross Site Scripting (XSS)
  • Cross Site Request Forgeries (CSRF)
  • SQL Injection
  • Session Fixation
  • Session Hijacking
  • Screen Scraping

Außerdem zeigt er Ihnen, wie Sie Ihren Server sicher(er) konfigurieren können und was Sie sonst noch beachten sollten. Denken Sie immer daran -- besser paranoid als offline.

Ihr Trainer: Christian Wenz



PEAR: Das PHP Extension and Application Repository

PEAR, das PHP Extension and Application Repository, ist eine umfangreiche Sammlung von Klassen für die Nutzung mit PHP. PEAR ist aus den verschiedensten Gründen schon oft ins Kreuzfeuer der Kritik geraten. Nichts desto trotz können PEAR-Klassen Ihnen viel Arbeit abnehmen. In dieser Session erhalten Sie einen Überblick über das Repository und die Nutzung der Klassen. Des Weiteren wird die Nutzung beliebter Klassen kurz aber konkret erläutert.

Ihr Trainer: Carsten Möhrke



Enterprise PHP Development with eZ Components

Mit den eZ Components stellt eZ Systems als erste professionelle PHP Firma eine ausgereifte Bibliothek von unabhängigen PHP Komponenten für den Einsatz im Enterprise-Umfeld unter einer offenen Lizenz bereit. Dieser Vortrag wird Ihnen die Komponenten der Bibliothem vorstellen und das Konzept hinter eZ Components beleuchten. Anhand eines kurzen Praxisbeispiels wird auch der praktische Nutzen verdeutlicht.

Ihr Trainer: Tobias Schlitt



Zend Framework

Auch Zend hat sich mit dem Zend Framework in die Reihe der Framework-Anbieter eingereiht. Das auf PHP 5 basierende Framework enthält ca. 40 Klassen die Sie bei der Entwicklung von Web-Applikationen unterstützen. Diese Schulung beinhaltet einen Überblick über die Nutzung des Zend Frameworks und eine Einführung in das MVC-Konzept. Darüber hinaus lernen Sie natürlich auch die wichtigsten und hilfreichsten Klassen kennen.

Ihr Trainer: Carsten Möhrke



XML & Web Services mit PHP

In der eXtensible Markup Language (XML) werden mittlerweile fast überall Daten abgespeichert: Konfigurationsinformationen, Textverarbeitungsdateien, Präsentationen, Vektorgrafiken und vieles mehr. Seit PHP 5 gibt es zahlreiche Möglichkeiten, XML zu verarbeiten. Ein Spezialfall stellen Web Services dar. Diese basieren (meistens) auf XML, doch kaum jemand schreibt das Markup dafür noch von Hand.

Der Online-Vortrag behandelt beide Themen in einem. Zunächst lernen Sie verschiedene Arten der XML-Verarbeitung mit PHP, inklusive SimpleXML, DOM und SAX. Dann schwenken wir über zum Thema Web Services, stellen die verschiedenen Standards (u.a. XML-RPC, SOAP, WSDL, REST, UDDI) vor und zeigen, wie PHP damit umgehen kann und welche weiteren externen Tools und Bibliotheken sich lohnen. Aus dem Inhalt:

     
  • XML-Universum
  •  
  • XML-Bibliotheken in PHP
  •  
  • XSLT/XPath etc.
  •  
  • Web Services-Basics
  •  
  • Web Services-Bibliotheken in PHP

Ihr Trainer: Christian Wenz



Xdebug - Oder: "Wozu debugging? Es gibt doch var_dump()!"

In den meisten anderen Hochsprachen gehört die professionelle IDE mit integrierten Debugger seit langer Zeit zur Standardumgebung eines jeden Entwicklers. In der PHP-Szene sind diese Hilfsmittel aber kaum auf einem Entwicklungsrechner zu finden. Dieser Talk gibt eine Einführung in den freien PHP-Debugger Xdebug und zeigt praktische herangehensweisen für's Debugging, Profiling, etc. und verdeutlicht ausserdem, wieso var_dump() und print_r() bei weitem nicht die effizientesten Varianten sind.

Ihr Trainer: Tobias Schlitt



AJAX & PHP

Der Name Ajax geistert seit kurzem durch unsere Branche. Was aber verbirgt sich hinter asynchronen XML-Aufrufen per JavaScript? Ajax bietet das Potential, neue Webanwendungen zu realisieren. Allerdings muss dabei die serverseitige Technologie mitspielen. PHP bietet dankenswerterweise einige Erweiterungen und Bibliotheken für Ajax. Darunter das offizielle PEAR-Paket und die Erweiterung Sajax. Der Online-Kurs erklärt Ajax, bietet einen Überblick über die Pakete, und zeigt die Anwendung der wichtigsten. Aus dem Inhalt:

  • Ajax - Begrifflichkeiten
  • Einsatzmöglichkeiten für Ajax
  • Browserprobleme und ihre Lösungen
  • Ajax-Hilfen für PHP - Paketübersicht
  • Ajax und PHP einsetzen

Ihr Trainer: Tobias Hauser